Regel-Werk The Division

§1.0 Allgemeine Regeln

§1.1 Community Regeln
Die Community Regeln unter –> LINK <– müssen beachtet und befolgt werden. Dort findest Du die Allgemeinen Community Regeln des Clans. Auf diesen Regeln basieren alle weiteren Regel-Werke der einzelnen Spiele.

§2.0 Struktur

§2.1 Squad Struktur
Ein Squad besteht aus vier Spielern. Kleinere Squads sind zwar möglich werden aber nicht als Squad in unserer Struktur dargestellt. Das erste Ziel eines neuen Squad ist es, passende Mitglieder zu finden.

§2.2 Squad Einheit und Kennzeichnungen
Die Squads sind feste. Ein Wechsel der Squads geht nur in Ausnahmefälle. Jeder Squad muss bei einem Clan Administrator angemeldet werden. Dieser wird dann in der Mitgliederliste eingetragen mit Gründungsdatum und Mitglieder des Squads.

§2.3 Spezialisierungen
In jedem Squad muss mindestens eine Klasse (Medical, Tech, Security) vorhanden sein. Zwei Spieler können maximal die gleiche Spezialisierung haben.

§2.4 Squad Leader
Der Squad Leader ist in der Mitgliederliste immer auf Position eins.

§3.0 KoOp Welt / Freie Welt

§3.1 Spielfunktion
Jeder Squad angehörige sollte immer mit seinem Squad spielen. Nur in Ausnahmefälle sollte er alleine auf die Jagd gehen. Alle sollten von einander lernen, Teamarbeit steht in diesem Spiel ganz groß geschrieben. Die Squads müssen sich aufeinander einspielen.

§3.2 Funktionen der Spezialisierungen
Jedes Squad besitzt mindestens einen Tech, Medical oder Security Player. Jeder Player muss seine Klasse können. Der Tech, verteilt Damage und versucht mit all seinen Funktionen wie Haftminen, oder Aufstellgewehr schaden zu machen. Der Medical sollte versuchen immer die Mitspieler zu heilen und wieder zu beleben. Der Security Player, sollte stark gerüstet sein gegen große schwere NPCs und versuchen diese bei sich zu halten, während alle anderen Schaden anrichten.

§3.3 Gegenseitiger Support
Der Squad agiert immer in einer Playstation Party. Wenn ein Spieler Hilfe benötigt, sollte schnell abgesprochen werden, in welchem Maßstab dem Spieler geholfen werden kann. Kein Mitglied ist alleine in diesem Spiel, der Squad ist wie eine Familie.

§3.4 Aufklärung des Spielfeldes
Jeder Spieler sollte sich so bewegen, dass er nicht unnötig NPCs anzieht. Vorausschauend agieren ist hier der Schlüssel. Bewegt sich der Squad, so läuft der Anführer stets vorne und überblickt die Front. Zwei weitere Spieler sichern die Seiten Flügel je Links und Rechts ab. Der Tank schaut sich immer wieder zurück.

§3.5 Deckung
Wenn ein Spieler Deckung benötigt, so müssen alle Spieler diesen in dem Moment verteidigen. Entweder weil der Spieler sich eine andere Position sucht um besser zu agieren, oder ein Spieler nachladen muss. Dieser Spieler, der in Bewegung ist, sollte so wenig wie möglich unter Stress geraten. Beim Nachladen ist der Spieler ausgeliefert wenn keiner ihm hilft.

§3.6 Gefecht
In einem Gefecht ist stets auf dem Anführer zu hören. Tipps und Tricks die einem das leben leichter machen sind natürlich willkommen. Aber, der Anführer hat immer Recht. Egal wie Banal das in diesem moment klingen sollte und auch wenn alles in die Hose geht.

§4.0 Darkzone

§4.1 Allgemeines
Die Darkzone unterscheidet sich zwischen der Normalen „KoOp Welt / Freie Welt“ in dem, dass noch richtige Spieler dort agieren. Diese können freundlich oder auch feindlich gesinnt sein. In der Darkzone ist immer mit höchster Vorsicht zu arbeiten!

§4.2 Funktionen der Spezialisierungen
Jedes Squad besitzt mindestens einen Tech, Medical oder Security Player. Jeder Player muss seine Klasse können. Der Tech, verteilt Damage und versucht mit all seinen Funktionen wie Haftminen, oder Aufstellgewehr schaden zu machen. Der Medical sollte versuchen immer die Mitspieler zu heilen und wieder zu beleben. Der Security Player, sollte stark gerüstet sein gegen große schwere NPCs und versuchen diese bei sich zu halten, während alle anderen Schaden anrichten.

§4.3 Gegenseitiger Support
Der Squad agiert immer in einer Playstation Party. Wenn ein Spieler Hilfe benötigt, sollte schnell abgesprochen werden, in welchem Maßstab dem Spieler geholfen werden kann. Kein Mitglied ist alleine in diesem Spiel, der Squad ist wie eine Familie.

§4.4 Aufklärung des Spielfeldes
Jeder Spieler sollte sich so bewegen, dass er nicht unnötig NPCs anzieht. Vorausschauend agieren ist hier der Schlüssel. Bewegt sich der Squad, so läuft der Anführer stets vorne und überblickt die Front. Zwei weitere Spieler sichern die Seiten Flügel je Links und Rechts ab. Der Tank schaut sich immer wieder zurück.

§4.5 Deckung
Wenn ein Spieler Deckung benötigt, so müssen alle Spieler diesen in dem Moment verteidigen. Entweder weil der Spieler sich eine andere Position sucht um besser zu agieren, oder ein Spieler nachladen muss. Dieser Spieler, der in Bewegung ist, sollte so wenig wie möglich unter Stress geraten. Beim Nachladen ist der Spieler ausgeliefert wenn keiner ihm hilft.

§4.6 Gefecht
In einem Gefecht ist stets auf dem Anführer zu hören. Tipps und Tricks die einem das leben leichter machen sind natürlich willkommen. Aber, der Anführer hat immer Recht. Egal wie Banal das in diesem moment klingen sollte und auch wenn alles in die Hose geht.

§4.7 Loot und Helikopter
In der Darkzone wird jede Menge gutes Loot gefunden. Dieses muss zum Helikopter gebracht werden. Der Anführer des Squad ruft den Helikopter, hier muss besonders darauf geachtet werden, Präzise und geplant vorzugehen, um den Verlust des Loots zu entgehen.

§4.8 Andere Spieler
Anderen Spielern sollte die Hilfe verweigert werden. Jeder ist sich selbst der nächste und wenn Du das selbst erlernen möchtest, so hilf anderen Spielern und lasse dich ausrauben. Verlass ist nur auf deinen Squad und Squads diesen Clanes.

§4.9 Squad Reihenfolge
Der Alpha Corp Squad ist der Ranghöchste Squad. Jedes Mitglied in diesem Squad ist den unterliegenden Squads (Bravo, Charlie, Delta Corp (…) ) befehlsberechtigt. Spielen in der Darkzone zwei Nippels Squads zusammen, so hat Buchstaben Höhere Squad immer die Befugnis für Taktik und Strategie auszuweiten, definieren und umzusetzen.